Arbeitsgruppen für den Europarat

Beratendes Komitee der Datenschutzkonvention

Artikel 18 des Übereinkommens zum Schutz des Menschen bei der automatischen Verarbeitung personenbezogener Daten ("Datenschutzkonvention", STE n° 108) hat ein "Beratendes Komitee" für Datenschutzfragen eingesetzt.

Dieses Komitee erarbeitet Vorschläge im Hinblick auf die vereinfachte oder verbesserte Umsetzung der Konvention. Es gibt außerdem sein Gutachten über alle Fragen zur Anwendung der Konvention sowie Vorschläge zur Abänderung der Konvention ab und äußert sich zu allen Fragen in Bezug auf die Anwendung der Konvention.

Projektgruppe für den Datenschutz

Bis 2004 arbeitete unter der Aufsicht des Europäischen Komitees für juristische Zusammenarbeit eine zweite Arbeitsgruppe, die "Projektgruppe für den Datenschutz" (unter der Federführung des Europäischen Komitees für gesetzliche Zusammenarbeit, CDCJ). Ihre Hauptaufgabe bestand in der Erarbeitung unterschiedlicher Berichten über Datenschutzthemen, z.B. in Bezug auf biometrische Daten oder Chip-Karten.

Sie wurde in der 877. Sitzung des Ministerkomitees am 24. März 2004 mit dem "Beratenden Komitee" zusammengelegt.

Zum letzten Mal aktualisiert am