Aktuelles

Auf der folgenden Seite finden Sie nationale und internationale Neuigkeiten.

Neuigkeiten älteren Datums finden Sie über die Funktion "Archiv" auf der rechten Seite der jeweiligen Unterrubriken.

  1. „Together for a better internet“

    Unter dem Motto „Together for a better internet“ wird versucht das Bewusstsein für neu auftretende Online-Probleme zu schärfen. Der SID wird mittlerweile von rund 150 Ländern gemeinschaftlich mit dem Netzwerk Insafe/INHOPE und der Unterstützung der Europäischen Kommission organisiert.

  2. 28. Januar 2020: Datenschutztag

    Am 28. Januar 2020 wird die CNPD am "Data Privacy Day" teilgenommen, einer jährlichen Veranstaltung, die von Restena und der Universität Luxemburg im Rahmen des Datenschutztages organisiert wird.

  3. Neue Kampagne von BEE SECURE zum Thema Desinformation im Netz.

    BEE SECURE startet heute seine neue jährliche Aufklärungskampagne mit dem Titel „#checkyourfacts - Gleef net alles um Internet !“ zum Thema Desinformation im Netz.

  4. Eine Rekordzahl an Anfragen und Beschwerden

    Im Rahmen einer Pressekonferenz in Esch/Belval hat die CNPD heute ihren Bericht für das Jahr 2018 vorgestellt. Das Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung ging mit einem gesteigerten Bewusstsein für die Herausforderungen und Problematiken des Datenschutzes bei Fach- und Einzelpersonen einher und führte zu einem deutlichen Anstieg der Anfragen.

  5. Ein Jahr nach dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung

    Die Europäische Kommission hat die Ergebnisse einer Eurobarometer-Sonderumfrage zum Thema Datenschutz veröffentlicht. Aus der Umfrage geht hervor, dass die Europäerinnen und Europäer recht gut über die neuen Datenschutzvorschriften, ihre Datenschutzrechte und die nationalen Datenschutzbehörden, an die sie sich bei Verstößen gegen ihre Rechte wenden können, Bescheid wissen.

  6. European Data Protection Board

    Just a few days short of the GDPR’s first anniversary, the European Data Protection Board surveyed the Supervisory Authorities (SAs) of the EEA and takes stock of the Board’s achievements.

  7. Verteilung der Broschüre „Ihre Daten? Ihre Rechte!“

    Der Europarat organisiert alljährlich am 28. Januar mit Unterstützung der EU-Kommission den Europäischen Datenschutztag. Dieser Tag bietet den Datenschutzbehörden die Gelegenheit, das Bewusstsein in Bezug auf die Rechte der Bürger im Bereich des Datenschutzes zu stärken und diese auf die Wichtigkeit des Schutzes der Privatsphäre aufmerksam zu machen.

  8. First plenary meeting of the EDPB

    Today the European Data Protection Board (EDPB) held its first plenary meeting. This new, independent EU decision-making-body with legal personality is created by the General Data Protection Regulation (GDPR), which enters into application as of today. The EDPB succeeds the Article 29 Working Party.

  9. 28. Januar 2018: Datenschutztag

    Im Rahmen des Datenschutztages veröffentlicht die Nationale Kommission für den Datenschutz ihre neue Broschüre zur Sensibilisierung der breiten Öffentlichkeit. Das Ziel dieser Broschüre ist es den Bürgern Ihre Rechte im Bereich des Datenschutzes näher zu bringen und Ihnen zu erklären wie Sie diese Rechte geltend machen können.

  10. In 2018 the RESTENA Foundation and the University of Luxembourg have joined forces to provide to you a couple of sessions regarding current trends, legal and practical aspects as well as technical backgrounds of data privacy and data protection. Michel Sinner of the CNPD will be one of the Keynote speakers. His presentation will be about compliance monitoring by the CNPD.

  11. GDPR Compliance Support Tool

    Die CNPD hat in Zusammenarbeit mit Digital Luxembourg und dem Luxembourg Institute of Science and Technology (LIST) das „GDPR Compliance Support Tool“ entwickelt. Der Zweck dieses Tools besteht darin, den Nutzern eine innovative und intuitive Lösung anzubieten, anhand derer der Entwicklungsstand ihrer Organisationen im Bereich des Datenschutzes überprüft werden kann.

  12. 16.10.2017 / 11h00 -14h00

    Firwat solle grad meng Donnéeë wichteg sinn? Wouhir wees ech, datt meng Donnéeë net mëssbraucht ginn? Gëtt et elo nach méi Klenggedrécktes? Eng Diskussiounsronn mat Vetrieder vu Konsumenten, Online-Handel, Autoritéiten, Politik an Sécherheetsexperten INTRODUCTION Tine A. Larsen Présidente de la CNPD

  13. Gemeindewahlen vom 8. Oktober 2017

    Im Rahmen der Gemeindewahlen vom 8. Oktober 2017 möchte die CNPD auf die Bestimmungen von Artikel 4 des Gesetzes vom 2. August 2002 hinweisen. Dieser beschreibt den Prinzip der Zweckbindung, der einen wesentlichen Grundsatz im Bereich des Datenschutzes darstellt. Auch

  14. Nationale Kommission für den Datenschutz

    Die CNPD hat heute, im Rahmen einer Pressekonferenz in Esch/Belval, ihren Bericht für das Jahr 2016 vorgestellt. Die Verabschiedung der EU-Datenschutz-Grundverordnung war das bedeutendste Ereignis des Jahres 2016 und ist ein wichtiger Wendepunkt für Bürger, private Unternehmen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. Nächste Seite